Angebot


für Frauen


Frauen sind in Zeiten der Emanzipation immer mehr Doppelbelastungen und einem Spagat zwischen Familie und Beruf ausgesetzt. Gleichzeitig lehrt unser Schulsystem uns kaum Möglichkeiten, eine gute Work-Life-Balance oder einen freundlichen Umgang mit uns selbst und anderen zu pflegen. Ich war als langjährige Beraterin im Frauenberufszentrum Feldkirch immer wieder mit Glaubenssätzen und Gedanken von Frauen konfrontiert, die diese daran hinderten, ein gesundes und zufriedenes Leben zu führen. Das möchte ich mit meinem Angebot positiv und nachhaltig verändern und unterstützen.

 

Meine Lösungen/Angebote: 

  • Sich selbst und andere wertschätzend  wahrnehmen können (Selbst-Akzeptanz)
  • Mit praktischen Übungen dabei unterstützen, Gefühle zuzulassen und zu benennen
  • Verantwortung übernehmen lernen - für eigene Gefühle und die Erfüllung von Bedürfnissen
  • Impulse für eine klarere Sprache, um wertschätzend auszudrücken, was gerade aktiv ist in dir
  • Wege aus Schuld, Scham, Angst und Wut zeigen 
  • Hilfestellungen bieten, um für sich selbst einstehen und dafür Mut und Stärke entwickeln zu können

Ziel ist es, Frauen zu stärken und zu ermutigen: 

  • KLARHEIT über sich selbst und ihre Aufgaben auf der Erde zu finden
  • EHRLICH zu sich selbst und den eigenen Stärken zu stehen
  • die eigene WAHRHAFTIGKEIT wertschätzend ausdrücken zu lernen
  • ihren SELBST-WERT (wieder) zu erkennen
  • ihre GABEN und FÄHIGKEITEN frei und aktiv in die Welt zu bringen
  • LOSZULASSEN, was ihr authentisches Leben verhindert (zB Glaubenssätze etc)
  • die Welt GEMEINSAM mit dem Mann auf eine neues Niveau zu heben - zum Wohle aller

Jetzt Termin vereinbaren.


für Paare

HerzSprechen ein Paar- und Zweiergespräch auf Basis GFK

HerzSprechen ist ein lebendiges Werkzeug in Form eines Spielbrettes, dass es vor allem Paaren erleichtern wird, bei Konflikten, Triggern und Gesprächsabbruch gut mit sich selbst und dem anderen in Kontakt zu kommen und somit eine Basis zu finden, auf der Verbindung, Verständnis, Nähe und Intimität im Miteinander möglich ist.

Infos im PDF oder via Email an: birgit@wertschatze.at 

Die Paarbeziehung ist auch im 21. Jahrhundert immer noch – oder immer mehr – eine Herausforderung, die zwischen den Bedürfnissen nach Nähe und Autonomie pendelt. Um neben der Beziehung und den übrigen Anforderungen des Alltags den Kontakt zu sich und zur Partner/in nicht zu verlieren, ist es wichtig, sich bewusst auf den Weg zu einer wertschätzenden Haltung zu machen. Dafür bietet die wertschätzende Kommunikation den passenden Ansatz.

 

Meine Lösungen/Angebote:

  • Zugang zu einer vorurteilsfreien Wahr-           nehmung des/der Partners/in finden
  • Umgang mit unangenehmen Gefühlen lernen, die durch Konflikten in der Partnerschaft oder der Familie entstehen
  • Impulse für eine klarere Sprache setzen und konkreteren Zugang zu eigenen Bedürfnissen finden
  • Unterschiedliche Strategien zur Erfüllung von Bedürfnissen lernen und erfahren
  • Wege aus Schuld, Scham, Angst und Wut  finden
  • Strategien zeigen, wie in Beziehungen und Familien unterschiedliche Bedürfnisse auch wertschätzend gelebt und benannt werden können - ohne Konflikt
  • Unterstützung von Mut und Stärke, um gut für sich selbst zu sorgen, ohne die Beziehung abzubrechen


Ziel ist es, Paare zu begleiten, hin zu einer Haltung von...

  • mehr KLARHEIT über die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Handlungsmuster
  • WERTSCHÄTZUNG für sich selbst UND die/den anderen
  • besserer WAHRNEHMUNG von Gefühlen und Bedürfnissen
  • wohlwollender VERBINDUNG miteinander - auch im Konflikt
  • SICHERE RÄUME im Gespräch, zB durch HerzSprechen(R)
  • EIGENVERANTWORTUNG für sich selbst und dadurch Entlastung des/der anderen
  • FREIHEIT, sich zeigen zu können, ohne Angst - durch aktive WERTSCHÄTZUNG
  • WACHSTUMS-CHANCEN in der Beziehung durch mehr BEWUSSTHEIT

Jetzt Termin vereinbaren.


für Unternehmen und Gruppen

Als Beraterin hatte ich beruflich viele Jahre mit Frauen auf Arbeitssuche zu tun und andererseits mit Unternehmen oder Gruppen, die in ihren Teams besser miteinander kommunizieren wollen und dafür Lösungen und Wege suchen. Um die oft unterschiedlichen Bedürfnisse aller Beteiligten auf eine stimmige Basis zu bringen, mit der gut zusammen gearbeitet werden kann, braucht es eine bestimmte Haltung, welche die wertschätzende Kommunikation vermittelt.

 

Meine Lösungen/Angebote: 

  • Zugang zu einer vorurteilsfreien gegenseitigen Wahrnehmung in jeder Situation bekommen
  • Umgang mit unangenehmen Gefühlen aufgrund von Konflikten im Team lernen
  • Mit Druck durch die Leistungs- und Zielvorgaben der Organisation im Austausch umgehen lernen
  • Impulse für eine klarere Sprache untereinander lernen
  • konkreteren Zugang zum Umgang mit unterschiedlichen Bedürfnissen in Teams lernen 
  • Wege aus Krankenstand, Kündigung oder Kommunikationsabbruch als ungünstige Strategie für unerfüllte Bedürfnisse finden
  • Unterstützung von Mut und Stärke, um für sich einzustehen bzw. für sich zu sorgen, wenn der Druck (zu) hoch ist


Ziel ist es, Team-Leitungen und -Mitglieder, dabei zu unterstützen:

  • KLARHEIT über sich selbst und die BEDÜRFNISSE im Team zu erlangen
  • MÖGLICHKEITEN des wertschätzenden Austausches aufzuzeigen
  • RÄUME zu schaffen, in denen jedes Team-Mitglied sich sicher fühlt im Gespräch
  • EIGENVERANTWORTUNG als Weg aus Schuldzuweisungen zu erfahren
  • WERTSCHÄTZUNG und TOLERANZ als Grundhaltung bewußt zu leben
  • KRAFT und RESILIENZ für den Alltag zu stärken

Jetzt Termin vereinbaren.